Archiv

Letztes Update am In House / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Niederösterreich

66-jährige Radfahrerin von Zaun aufgespießt: schwer verletzt

Die Radfahrerin war derart unglücklich gestürzt, dass sich der Zaun in ihren Bauch bohrte.

drucken

Neunkirchen - In Puchberg am Schneeberg (Bezirk Neunkirchen) ist am Mittwochnachmittag eine 66-jährige Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Frau wurde von einem Zaun gepfählt, berichtete „144 - Notruf NÖ“.

Die Radfahrerin war in einer Linkskurve zu Sturz gekommen. Sie prallte gegen einen Zaun aus Rundlatten, von denen sie sich eine in den Bauch stieß. Sie musste von Helfern der Feuerwehr befreit werden, so „144 - Notruf NÖ“. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde die Frau unter notärztlicher Begleitung ins Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert. (APA)

drucken