Archiv

Letztes Update am In House / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Wildermieming

Mopedlenker (15) und Auto kollidierten bei Untermieming

Tragisch endete am Sonntag ein Unfall zwischen einem Moped und einem Pkw für den 15-jährigen Zweiradlenker. Der Jugendliche wurde schwer verletzt.

drucken

Wildermieming – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag kurz vor Mittag bei Wildermieming. Ein Pkw-Lenker und ein Motorradfahrer waren gegen 11.15 Uhr auf der Mieminger Bundesstraße (B189) Richtung Telfs unterwegs.

Der Autofahrer war gerade dabei den Biker zu überholen, als dieser nach links abbiegen wollte. In Folge prallten die beiden Fahrzeuge zusammen, der 15-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und blieb bewusstlos und verletzt auf der Straße liegen. Der Jugendliche wurde schwer verletzt in die Klinik nach Innsbruck gebracht. (tt.com)

drucken