Archiv

Letztes Update am AGT-APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Champions League

Iniesta stellt klar: Barcelona hat keine Angst vor Bayern München

Der spanische Welt- und Europameister glaubt fest an den CL-Finaleinzug der Katalanen. Zeigte vor dem deutschen Rekordmeister aber auch Respekt.

Barcelona - Die Superform des FC Bayern München lässt die Profis des FC Barcelona vor dem Halbfinal-Kracher zwischen beiden Fußball-Top-Teams in der Champions League angeblich kalt. „Der FC Bayern ist nicht Favorit. Wir fahren ohne Komplexe nach München“, beteuerte Mittelfeldstar Andres Iniesta vor dem Hinspiel am Dienstag in der Münchner Allianz-Arena.

In am Donnerstag veröffentlichten Interviews der spanischen Sportzeitungen „Mundo Deportivo“ und „Marca“ sagte Iniesta auf die Frage, ob die Katalanen Angst oder gar Minderwertigkeitskomplexe hätten: „Nein (...) Wir vertrauen blind darauf, dass wir ins Endspiel einziehen können, wenn wir alles richtig machen.“ Der 28-jährige spanische Nationalspieler erkennt allerdings die Qualitäten der Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes an: Es handle sich um ein „großes Team“, um „einen historischen Verein“. „Ich schaue den Bayern sehr gern zu. Sie spielen im geordneten Block, haben gern Ballbesitz und hervorragende Fußballer“, fügte Iniesta an.

Das Rückspiel des deutschen Rekordmeisters und Arbeitgebers von David Alaba gegen Lionel Messi und Co. findet am 1. Mai in Barcelona statt. Im zweiten Halbfinale treffen Borussia Dortmund und Real Madrid aufeinander. (APA)