Archiv

Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom 21.01.2013

Musikschule Reutte gründet Jazz-Abteilung

drucken

Reutte – An der Landesmusikschule Reutte-Außerfern gibt es ab Februar 2013 eine neue Abteilung für Jazz und Improvisation, genannt JAM. Die neue Initiative wird von drei bekannten Jazzmusikern getragen und unterrichtet. Viktor Bori ist international aktiver Jazzpianist, Komponist und Arrangeur. Wolfgang Henn wurde bekannt mit Kontrabass und E-Bass. Laszlo Demeter macht mit Schlagwerkzeugen aufmerksam.

Den „Auftakt“ gibt das Lehrerteam selbst und hat ein Konzert zusammengestellt, das keine Wünsche offenlassen sollte. Viktor Bori (Jazzpiano) hat es sich nicht nehmen lassen, eine eigene Bearbeitung der bekannten „Rhapsody in Blue“ von George Gershwin für Jazztrio zu schreiben. Weiters tritt ein Gospelchor auf. Einige der schönsten Jazz-Standards mit jungen Überraschungsgästen sind zu hören. Das Konzert findet bei freiem Eintritt am Donnerstag, den 24. Jänner, um 19 Uhr im Lina-Thyll-Saal der Musikschule statt. (hm)

drucken