Archiv

Letztes Update am AGT-APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Vermisster 20-Jähriger aus Sölden tot gefunden

Samstagnacht war der junge Mann verschwunden. Seit Sonntagfrüh wurde nach ihm gesucht. Nun wurde er aus der Ötztaler Ache geborgen.

drucken

Sölden – Die Leiche eines 20-Jährigen, der seit Sonntag vermisst worden war, ist am Mittwoch von den Einsatzkräften der Wasserrettung in der Ötztaler Ache gefunden worden. Eine Obduktion soll laut Polizei die Todesursache klären.

Der 20-Jährige war zuletzt in der Nacht auf Sonntag von Freunden in Sölden lebend gesehen worden. Seit Sonntagfrüh wurde nach ihm gesucht. (APA)

drucken