Archiv

Letztes Update am In House / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Innsbruck

81-jährige Fußgängerin in Innsbruck von Pkw angefahren

Bei der Kollision verletzte sich die Tirolerin schwer. Sie wurde in die Innsbrucker Klinik gebracht.

Innsbruck – Eine 81-jährige Frau aus Innsbruck ist am Mittwoch von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden.

Als der Unfalllenker, ein 36-jähriger Mann aus Innsbruck, von der Anton-Eder-Straße in die Amraserstraße einbog, kollidierte er mit der Pensionistin. Die 81-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung in die Innsbrucker Klinik gebracht. (tt.com)