Archiv

Letztes Update am TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Internet-Trend

Milking ist das neue Planking

Man nehme zwei Liter Milch und schütte sie sich über den Kopf. Die Kamera läuft. Britische Studenten haben den wohl sinnlosesten Internet-Trend geschaffen.

drucken

Newcastle – Als britische Studenten in der Küche ihrer WG zusammensaßen, kam ihnen eine Schnaps- bzw. wohl eher Milchidee. Die Burschen kauften sich zwei Liter Milch und leerten sich den Inhalt vor einer Starbucks-Filiale über den Kopf. Natürlich wurde die Aktion gefilmt und ins Internet gestellt. Innerhalb kürzester Zeit wurde das Video 50.000 Mal angeklickt und fand zahlreiche Nachahmer. Mittlerweile hat sich daraus ein Trend à la Planking, Owling und Jolieing entwickelt. Mit dem großen Erfolg hatten die Jungs nicht gerechnet und finden ihre Idee im Nachhinein nicht mehr allzu prickelnd, wie einer der Studenten der „Daily Mail“ berichtet: „Der Geruch der sauren Milch verbreitet sich in unserer WG, und die schmutzige Wäsche stapelt sich gewaltig.“ (TT.com)

drucken