Archiv

Letztes Update am In House / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Colin Firth wird Nicole Kidmans Leinwand-Ehemann

In dem Thriller „Before I Go to Sleep“ geht es um eine Frau mit Gedächtnisverlust, die ihr früheres Leben rekonstruiert.

drucken

Los Angeles - Mit Nicole Kidman („The Hours“) und Colin Firth („The King‘s Speech“) übernehmen zwei Oscar-Preisträger die Hauptrollen in dem Thriller „Before I Go to Sleep“. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ am Mittwoch berichtete, wird Firth zu Kidmans Leinwandehemann.

Der Film unter der Regie von Rowan Joffe („Brighton Rock“) dreht sich um eine Frau, die ihr Gedächtnis verloren hat und mit Hilfe eines Tagebuches ihr früheres Leben rekonstruiert. Dabei kommen mysteriöse Dinge ans Licht, die ihr Vertrauen in ihre Familie erschüttern. Die Dreharbeiten sollen Ende Februar in London beginnen. Kidman war zuletzt mit der Komödie „Meine erfundene Frau“ (2011) in den Kinos. Firth dreht derzeit mit Renée Zellweger und Hugh Grant die Komödienfortsetzung „Bridget Jones‘s Baby“. (APA/dpa)

drucken