Archiv

Letztes Update am TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Weltpolitik

„Times“: USA geben Israel grünes Licht für neue Angriffe in Syrien

Die USA sind laut der „Times“ auch zu eigenen Einsätzen in Syrien bereit.

drucken

Jerusalem – Die USA haben Israel einem unbestätigten Bericht der Zeitung The Times zufolge grünes Licht für weitere Luftangriffe in Syrien gegeben. Amerika sei auch selbst zu solchen Einsätzen in Syrien in der Region von Aleppo bereit, sollten die gegen das Assad-Regime kämpfenden Rebellen versuchen, Massenvernichtungswaffen unter ihre Kontrolle zu bringen, berichteten israelische Medien am Samstag unter Berufung auf die britische Zeitung weiter. Die „Times“ zitierte zwei ungenannte westliche Geheimdienstmitarbeiter.

Nach Berichten über einen israelischen Luftangriff in Syrien in der Nacht zu Mittwoch lagen die Einzelheiten des Einsatzes unterdessen weiter im Dunkeln. Syrien und der Iran hatten Israel für einen Angriff auf ein militärisches Forschungszentrum bei Damaskus verantwortlich gemacht und Vergeltung angedroht. Bei dem Angriff seien zwei Menschen getötet und fünf weitere verletzt worden.

Aus westlichen Sicherheitskreisen hatte es jedoch geheißen, der Angriff habe einem Konvoi mit Flugabwehrraketen für die israelfeindliche Hisbollah-Miliz im Südlibanon gegolten. Auch Angriffe auf mehrere Ziele wurden nicht ausgeschlossen. Die israelische Führung schwieg weiter zu den Vorwürfen. (APA/dpa)

drucken