Ein halblustiger WahnsinnLandestheater

Ein halblustiger Wahnsinn

Die Komödie „Der nackte Wahnsinn“ am Landestheater: Die Schauspieler reiben sich auf, doch der Funke springt nicht recht über. Das Stück ist zu klein für das Große H...


Meldungen

Anzeigen
Zwischen Elend und ParadiesPio

Zwischen Elend und Paradies

Jonas Carpignano erzählt nach „Mediterranea“ auch in seinem zweiten Film „Pio“ mit einem beeindruckenden Laien-Ensemble vom Leben am ...


Meldungen

„Gutes Design ist faires Design“Exklusiv

„Gutes Design ist faires Design“

Zum wiederholten Mal greift Swarovski auf die Ideen von Fredrikson Stallard zurück, diesmal für die Umgestaltung des Stores in Innsbruck. Eine Intervention, die zwischen Funktio...


Meldungen

Literatur

Das Höchste auf Erden

Vor rund 150 Jahren machte der Reisebericht zweier englischer Gentlemen die Dolomiten weltberühmt. Jetzt wurde das Buch neu aufgelegt und zeigt historische E...

Literatur

Eine Krähe gegen die Angst

Monika Marons neuer Roman „Munin oder Chaos im Kopf“ seziert provokant und mit beißender Ironie die alltägliche Furcht vor dem (Über-)Fremden.

Ein halblustiger WahnsinnLandestheater

Ein halblustiger Wahnsinn

Die Komödie „Der nackte Wahnsinn“ am Landestheater: Die Schauspieler reiben sich auf, doch der Funke springt nicht recht über. Das Stück ist zu klein für das Große H...


Meldungen

Bühne

Zuhause in der Ortlosigkeit

„Eines langen Tages Reise in die Nacht“ am Burgtheater: Andrea Breth setzt Eugene ONeills beklemmendes Psychogramm einer Familie meisterhaft in ...


Meldungen

Verdammt zu lasziver SchönheitInnsbruck

Verdammt zu lasziver Schönheit

Für den Osttiroler Maler und Grafiker Peter Ranneburger ist das Androgyne der Idealtyp, weil sich für ihn hier das Gute wie das Schlechte beider Geschlechter vereine. Folglich m...

Kunst

Resonanzräume des Regionalen

Ab Juli wird Hans-Joachim Gögl Künstlerischer Leiter der Innsbrucker Galerie Fo.ku.s. Er strebt den Dialog von internationalen und lokalen Künstlern an.