Archiv

Letztes Update am TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Google-„Zeitgeist“-Rangliste

Danach haben die Österreicher 2012 gesucht...

Wer sich für ein Thema oder eine Person interessiert, schaut häufig bei Google nach. Der Internet-Konzern kann dadurch mit seinen jährlichen „Zeitgeist“-Ranglisten ganz gut abbilden, was die Menschen bewegte. Besonders interessiert hat die Österreicher dieses Jahr Felix Baumgartner mit seinem Stratos-Sprung.