Archiv

Letztes Update am In House / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Pkw-Lenker absolvierte in Kufstein mit 2,7 Promille Crash-Fahrt

Der 26-Jährige stieß gegen zwei Autos, ein Garagentor und ein Holz-Carport. Es entstand erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

drucken

Kufstein - Mit rund 2,7 Promille Alkohol im Blut hat ein 26-jähriger Ungar in der Nacht auf Sonntag im Stadtgebiet in Kufstein eine Crash-Fahrt absolviert. Nach Angaben der Polizei rammte der Mann bei seiner Alkofahrt zwei abgestellte Fahrzeuge, ein Garagentor, ein Holz-Carport und mehrere Gartenutensilien. Der an den Gebäuden und Fahrzeugen entstandene Schaden sei massiv, verletzt wurde niemand.

Zu der Unfallfahrt war es kurz nach 23 Uhr auf einer Gemeindestraße in Kufstein gekommen. Der in Deutschland lebende ungarische Staatsbürger habe vor dem Eintreffen der Beamten den Unfallort verlassen. Die Polizisten fanden ihn aber nach kurzer Suche im Bereich einer Bachböschung. Der 26-Jährige wird angezeigt. (APA)

drucken