Archiv

Letztes Update am In House / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Mann erlitt Verletzungen beim Hantieren mit Schwarzpulver

Der 29-Jährige erlitt schwere Verbrennungen im Gesicht und am Oberkörper.

drucken

Wien – Ein Mann hat am Sonntag beim Hantieren mit Schwarzpulver eine Explosion ausgelöst und sich dabei schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich in Purkersdorf, berichtete der ÖAMTC Sonntagabend der APA. Der 29-Jährige wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und vom ÖAMTC-Hubschrauber ins Spital geflogen. Er erlitt laut ÖAMTC schwere Verbrennungen im Gesicht, am Oberkörper und an den Armen. (APA)

drucken