Archiv

Letztes Update am In House / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Curiosity in Bewegung: Zeitraffer-Video der Mars-Mission

Ein YouTube-User bastelte aus einzelnen Bildern aus dem Internet ein Zeitraffer-Video.

drucken

Washington – Den Marsrover in Bewegung zu sehen ist fast unmöglich. Denn Curiosity bewegt sich mit nur 0,16 Stundenkilometer über die Marsoberfläche. Ein YouTube-User tat sich die Arbeit an und sammelte einzelne Bilder der Mars-Mission zusammen und machte daraus ein Zeitraffer-Video. Die Zahl in der Mitte am oberen Bildrand „SOL“ sind die Marsumdrehungen - also ein Marstag. Insgesamt kann man so neun Monate der Mars-Mission verfolgen. (tt.com)

drucken