Archiv

Letztes Update am TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Innsbruck Nature Film Festival

Tirols Natur im Fokus: Festival sucht Nachwuchsfilmemacher

Mitmachen, mitvoten und gewinnen lautet das Motto für das Innsbruck Nature Filmfestival im Oktober.

Innsbruck – Aus den erfolgreichen Innsbrucker Naturfilmtagen wird im Herbst ein internationales Festival. Vom 15. bis 18. Oktober wird das Leokino zur Bühne und Plattform für prominente Filmemacher, Naturliebhaber und Nachwuchstalente. Denn den „Youngsters“ wird beim Innsbruck Nature Film Festival (INFF) mit einer eigenen Kategorie Rechnung getragen.

Egal ob Doku oder kunstvoll inszenierter Kurzfilm: Formal werden keine Grenzen gesetzt. Einzig die inhaltliche Auseinandersetzung mit Natur und Umwelt ist wichtig. Teilnahmeberechtigt sind angehende Filmemacher bis 21 Jahre, die Arbeiten von maximal zehn Minuten Länge können bis 31. August kostenlos eingereicht werden.

Die Tiroler Tageszeitung als Festival-Kooperationspartner wird diese Filme im September online präsentieren, hier kann auch mitgevotet werden. Die schönsten Beiträge werden beim Festival schließlich auf der großen Leinwand präsentiert. Neben Sachpreisen dürfen sich die drei Siegerfilme in der Kategorie "Youngsters" zudem über satte Geldpreise freuen: Die Tiroler Tageszeitung sponsort 1000 Euro für den Gewinner, der zweitplatzierte Film ist mit 500 Euro dotiert, Platz drei mit 250 Euro.

Hochkarätige Jury

Ausgezeichnet werden die Filme in den insgesamt drei Kategorien - „Professionals“, „Amateurs“ und „Youngsters“ - von einer hochkarätigen Jury, in der u.a. auch der Oscar-nominierte Tiroler Kameramann und Filmemacher Christian Berger sitzt. In der Profi-Kategorie wurden bislang Arbeiten aus sechs Nationen eingereicht, Tirols Landesumweltanwalt und Festival-Gründer Johannes Kostenzer hofft nun vor allem auch auf eine starke Beteiligung von jungen Tirolerinnen und Tirolern in der Kategorie „Youngsters“. „Wir wollen auch gebirgsspezifischen Themen eine Plattform bieten“, so Kostenzer.

Am 10. Juli bietet beispielsweise der Verein Natopia einen INFF-Film-Workshop im Mühlauer Fuchsloch. Mehr Info zum Festival: innff.eu

Hier gehts zur Facebook Seite des Festivals