Archiv

Letztes Update am TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

Promi News

Video: Die sportliche Miss Austria auf Heimbesuch

Interviews, Fotoshootings, Reisen: Das Leben der neuen Miss Austria Ena Kadic hat sich massiv verändert. Ein Gespräch mit der sympathischen Tirolerin.

Innsbruck – Die Ausbildung zur Fitnesstrainerin muss erstmal warten, soviel ist klar. „Aber die mache ich noch irgendwann“, erklärt Ena Kadic mit strahlendem Lächeln auf Interview-Tour in ihrer Heimatstadt Innsbruck. Die 23-jährige Miss Austria gibt der Miss World Wahl in Indonesien im Herbst einstweilen den Vorrang.

Einmal um die Welt

Der große Traum von Ena Kadic ist indes eine Weltreise, wie sie im Video-Interview verrät.

Benannt ist die sportliche Miss übrigens nach einer tödlich verunglückten bosnischen Schauspielerin. Seit 20 Jahren lebt Kadic in Tirol, die Familie übersiedelte von der bosnischen Stadt Bihac (von 1878 bis 1918 zur Österreich-Ungarn gehörig) ins Stubaital, als sie drei Jahre alt war.

Drei Jahre lang arbeitete die jetzige Miss im Verkauf, sie ist maturierte Modedesignerin. (tt.com)

�