06.09.2017, 11:20  Aktualisiert: 06.09.2017, 11:34 

Wieso Weshalb Warum

Sieben Millionen spieleverrückte Besucher

Im Ravensburger Spieleland im deutschen Meckenbeuren wurde der siebenmillionste Besucher begrüßt.
Im Spieleland schlagen die Herzen der jungen Besucher höher.
Foto: Ravensburger

Sieben Millionen Menschen kamen zum Spielen: Seit das Ravensburger Spieleland in Deutschland geöffnet hat, strömen spielbegeisterte Familien dorthin. Über die vielen Fans freute sich auch die Maus aus „Die Sendung mit der Maus.“ Seit 1998 steht das Ravensburger Spieleland für Abenteuer, Spiel und Action für die ganze Familie. Das Mitmach-Konzept des Freizeitparks lädt Kinder von zwei bis zwölf Jahren ein, gemeinsam mit ihren Eltern zu erleben, zu lernen und jede Menge Spaß zu haben. Mitten im Grünen entdecken sie mehr als 70 Attraktionen in acht Themenwelten – und erleben dabei unvergessliche Familien-Momente. Ausgezeichneter Sinn für Familien: Das Ravensburger Spieleland wurde 2015 und 2016 zum familienfreundlichsten Themenpark Deutschlands gewählt. Geöffnet ist das Spieleland noch bis 5. November - außer an Ruhetagen - täglich ab 10 Uhr. Mehr Infos unter: www.spieleland.de (TT)

Toni Times