19.04.2014, 16:58  Aktualisiert: 08.05.2018, 11:32 

Veranstaltungskalender

Tonis Veranstaltungskalender für den Mai

Die Natur erwacht im Frühling.
Foto: Getty Images/iStockphoto
     

Duftexperimente. Ihr erkundet im Audioversum in Innsbruck die Sonderausstellung „Geruchswelten“ und macht spannende Duftexperimente. Danach stellt ihr euer eigenes ätherisches Öl her, das ihr mit nach Hause nehmen könnt. Für Kinder ab acht Jahren am 15. Mai von 15 bis 16.30 Uhr. Anmeldungen unter www.audioversum.at

Schlangenführung. Schlangen sind wunderschöne Tiere, wenn auch für die meisten von uns ein wenig unheimlich. Damit ihr die faszinierenden Reptilien besser kennenlernt, gibt es am 18. Mai um 15 Uhr im Innsbrucker Alpenzoo eine Führung zu den Terrarien.

Schmetterlinge basteln. Nicht nur draußen flattern zu dieser Jahreszeit viele Schmetterlinge umher, auch im Kinderparadies im Innsbrucker Sillpark wird´s am 18. Mai von 14 bis 17 Uhr bunt! Ihr bastelt bunte Schmetterlinge, die ihr dann mit nach Hause nehmen könnt.

Spielenacht. Kommt zur langen Nacht der Spiele am 25. Mai ab 19 Uhr mit open end im Innsbrucker Diözesanhaus (Riedgasse 9). Es warten ein großer Spieleflohmarkt und Quizspiele mit tollen Preisen auf euch.

Die Kammern von Ambras. Auch in Schloss Ambras könnten Harry, Hermine, Ron & Co ihre Abenteuer bestehen! Ihr könnt am 26. Mai ab 14.30 Uhr in einem spannenden Rätselspiel viele Parallelen zur Welt des Zauberlehrlings entdecken. Im Anschluss kreiert ihr einen persönlichen Zauberstab. Für Kinder ab 8 Jahren.

Kinderführung Musik. Wer macht die Musik und was macht die Musik mit uns? Warum lässt sie kaum jemanden kalt und warum ist sie für so viele Menschen so wichtig, dass sie sich in unterschiedlicher Art und Weise mit ihr beschäftigen? Damit beschäftigt sich die Kinderführung am 26. Mai um 15 Uhr. Für Kinder ab 6 Jahren im Landesmuseum Ferdinandeum. Veranstaltung parallel zur laufenden Ausstellung „Stereo-Typen - Gegen eine musikalische Mono-Kultur“.

Toni Times