07.08.2012, 16:19  Aktualisiert: 08.08.2012, 12:52 

Rezept

Eine köstliche Freundschaft zwischen Mandel und Beere

Schnell, einfach und köstlich: Adler Toni hat wieder gebacken.
Die Blaubeerschnitte ist einfach köstlich und sehr schnell gebacken. Foto: Stamm
Foto:

Adler Toni hat viele Blaubeeren gesammelt und möchte daraus einen Kuchen backen. Schnell hat er in seinem Kochbuch ein besonderes Rezept gefunden. Und es ist auch noch ganz einfach.

Ganz schnell hat er seinen Kuchen fertig und seine Freunde zum köstlichen Gaumenschmaus eingeladen.

Was du für deinen Kuchen brauchst:

Für den Teig:

200 g Mehl

120 g Speisestärke

1 Prise Salz

2 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Natron

200 g weiche Butter

200 g Zucker

4 Eier

1 Messerspitze gemahlene Vanille

50 g gemahlene Mandeln

150 ml Buttermilch

Für den Belag:

500 g Blaubeeren (frisch oder tiefgekühlt)

140 g Butter

140 g Sahne

100 g Zucker

240 g Mandelplättchen

Während der Zubereitung kannst du deinen Backofen schon einmal auf 160 Grad vorheizen.

So wird es gemacht:

Schritt 1: In eine Schüssel siebst du das Mehl, die Speisestärke, das Salz, das Backpulver und das Natron.

Schritt 2: In eine Zweite Schüssel gibst du die Butter. Diese schlägst du mit einem Handmixer schaumig. Danach gibst du den Zucker hinzu und rührst immer weiter.

Nun kommen die Eier hinein. Du gibst sie nacheinander hinein. Aber Vorsicht: jedes Ei sollte mindestens 30 Sekunden verquirlt werden ehe das Nächste kommt.

Schritt 3: In deine Ei-Butter-Zucker-Masse rührst du nun die Mandeln und die Vanille. Dann verringerst du die Rührgeschwindigkeit und gibst abwechselnd etwas von dem Mehl und der Buttermilch hinein. Nun sollte es einen schönen einheitlichen Teig ergeben.

Schritt 3: Bestreiche dein Backblech mit Butter und streue es mit Semmelbröseln aus, damit der Kuchen nicht kleben bleibt. Nun gibst du deine Kuchenmasse darauf.

Schritt 4: Die Blaubeeren waschen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Schritt 5: Nun kommt der Belag dran. In einen Topf die Butter, Sahne und Zucker zum Kochen bringen. Dann die Mandelplättchen zugeben und erneut aufwallen lassen.

Schritt 6: Die Mandelmasse gleichmäßig auf den Teig mit den Blaubeeren verteilen.

Dann geht es ab in den Ofen. Bei 160 Grad 10 bis 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen!

(stamst)

Toni Times