04.09.2012, 12:46 

Rezept

Süß Aufgetischt

So einfach und schnell kann eine Nachspeise auf den Tisch gezaubert werden.

Adler Toni hat es mal wieder eilig, denn seine Freunde kommen gleich zu Besuch. Was tun, wenn die Zeit nicht reicht einen Kuchen zu backen? Adlerscharf nachgedacht ...

Da hat Toni eine Idee. Er holt sein Waffeleisen aus der Schublade und legt los. Und Du kannst sie genauso schnell nachbacken.

Für den Teig brauchst Du:

180 Gramm weiche Butter

200 Gramm Zucker

1/2 Teelöffel gemahlene Vanille

4 Eier

400 Gramm Mehl

2 gestrichene Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

300-400 Milliliter Milch

Nun kannst Du loslegen ...

Die Butter schlägst Du in einer Schüssel schaumig. Dann fügst Du den Zucker und die Vanille hinzu. Immer weiter schlagen, bis sich alles gut vermischt hat.

Im nächsten Schritt gibst Du die Eier nacheinander in deine Masse. Wichtig dabei ist: Warte nach jedem Ei mindestens 30 Sekunden ab bis du das nächste Ei hineingibst.

Nun siebst Du Mehl, Backpulver und Salz in einer zweiten Schüssel. Wenn Du damit fertig bist, abwechselnd Milch und Mehl in den Teig rühren. Fließt dein Teig zähflüssig über den Löffel, so ist er genau richtig. Ansonsten musst Du noch etwas Mehl (zu flüssig) oder Milch (zu fest) hinzugeben.

Nun erwärmst du dein Waffeleisen und backst deine Waffeln. So schnell geht die perfekte Nachspeise.

Du kannst sie nun mit Nutella, Marmelade, Früchten, Honig oder einfach pur essen.

Adler Toni wünscht dir Guten Appetit!

Toni Times