21.12.2012, 12:54 

Rezepte

Kuchen und Kekse ergeben Kuchenkekse

Bei manchen Kindern hat die Keksdose schon wieder Platz. Theo hat uns ein Rezept für Kuchenkekse geschickt.

Wer noch den bunten Keks- teller erweitern will, findet hier ein leichtes Rezept.

Kuchenkekse:

Zutaten:

1 Ei, 125 g Butter, 100g ‚Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 60 ml Milch, 250 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver.

So wird es gemacht:

Ei aufschlagen und in eine Schüssel geben, die restlichen Zutaten beimengen, das Mehl langsam hineinrieseln lassen.

Ärmel hochkrempeln und mit den Händen einen schönen Teig formen. Die Kugel in eine Frischhaltefolie geben und für 45 Minuten in das Gefrierfach stellen.

Den Teig auf der Arbeitsfläche bemehlen, dünn ausrollen und verschiedenen Motive ausstechen.

Die Kekse auf einem Blech in den Ofen (180 Grad Umluft) geben, bis sie hellbraun sind (ca. 10 bis 15 Minuten)

Schmecken lassen! (TT)

Toni Times