Elektrische Schiebung ist EhrensacheTest

Elektrische Schiebung ist Ehrensache

Großraumlimousinen haben zahlenmäßig ihren Zenit überschritten, der Seat Alhambra stemmt sich dieser Entwicklung aber mit seinem Platzangebot, seiner Variabilität und seinem Rei...

Anzeigen

BLICKFANG


Auffällig sind die Airbumps an den Flanken des C4 Cactus, die vor Parkplatzremplern schützen sollen.

Ein Panoramaglasdach hellt den Innenraum auf.

Ab 13.490 Euro bieten Citroen-Händler den C4 Cactus an: mit Basisausstattung Live und 82 PS starkem Dreizylinder-Benzinmotor.

Vom Mainstream heben sich die getrennten Frontleuchten ab.

Der Innenraum wirkt durchdacht und klar strukturiert - analoge Anzeigen gibt es keine.

Das mittige Display ist unter anderem für Multimediafunktionen gedacht.

Elektrische Schiebung ist EhrensacheTest

Elektrische Schiebung ist Ehrensache

Großraumlimousinen haben zahlenmäßig ihren Zenit überschritten, der Seat Alhambra stemmt sich dieser Entwicklung aber mit seinem Platzangebot, seiner Variabilität und seinem Rei...


Meldungen

Test

Beim Unerwarteten dazugelernt

Die vierte Generation des Toyota Prius beherrscht die Hybridtechnik noch besser als zuvor was keine Überraschung ist. Erstaunen löst aber die neu gewonnene...

Test

Automatisch besser kraxeln

Im Suzuki Vitara lässt es sich auch per Doppelkupplungsgetriebe schalten. Zusammen mit dem spritzigen Diesel macht dieses den Geländegänger zum wendigen Spaß...

Test

Edelmarke erfolgreich auf Abwegen

Jaguar reißt bisher akzeptierte Grenzen nieder: Geländewagen und Sport Utility Vehicles überließ das Raubkatzen-Label bisher der Schwestermarke Land Rover, d...

Test

Frei von Allüren und Blamagen

Der Toyota Verso verzichtet auf Ablenkungspotenzial dank übersichtlichem Instrumentarium, einwandfreier Bedienbarkeit und fairem Platzangebot. Der Dauertes...

Test

Frei von Allüren und Blamagen

Der Toyota Verso verzichtet auf Ablenkungspotenzial dank übersichtlichem Instrumentarium, einwandfreier Bedienbarkeit und fairem Platzangebot. Der Dauertes...


Meldungen

Bikes

Gruseltier als Spaßbringer

Die Ducati Monster geht in die dritte Runde und läutet eine neue Ära ein. Wasserkühlung und Vierventiltechnik pushen das kleine Gruseltier in eine neue Leis...