Anzeigen

BLICKFANG


Auffällig sind die Airbumps an den Flanken des C4 Cactus, die vor Parkplatzremplern schützen sollen.

Ein Panoramaglasdach hellt den Innenraum auf.

Ab 13.490 Euro bieten Citroen-Händler den C4 Cactus an: mit Basisausstattung Live und 82 PS starkem Dreizylinder-Benzinmotor.

Vom Mainstream heben sich die getrennten Frontleuchten ab.

Der Innenraum wirkt durchdacht und klar strukturiert - analoge Anzeigen gibt es keine.

Das mittige Display ist unter anderem für Multimediafunktionen gedacht.

Hier spielt die neue SuziSuzuki Swift

Hier spielt die neue Suzi

Leichter, komfortabler, sparsamer: Der neue Suzuki Swift kann fast alles besser als sein Vorgänger, bleibt mit optionalem Allrad und sportlicher Gangart der ...


Meldungen

Test

Begabt in der Kombination

Beim A4 Allroad verknüpft Audi ansehnliche SUV-Elemente mit den Ladetalenten eines Langheckmodells und den Vorzügen des Allradantriebs.


Meldungen