Anzeigen
Entgeltliche Einschaltung

BLICKFANG


Für den individuellen Look sorgen elf frische Lackfarben, darunter vier spannende Zwei-Ton-Kombinationen

Trotz sichtbarem Design-Update hat sich der dynamische 5-Türer seine sportliche Ausstrahlung bewahrt. Modernisierte Proportionen und die schwungvolle Linienführung wecken sofort die Lust aufs Fahren.

Die Front beeindruckt mit vergrößertem Kühlergrill und neu gezeichnete Hauptscheinwerfer betonen seine fließende Silhouette.

Der Kofferraum zeigt sich mit 265 Liter Volumen um 54 Liter großzügiger als zuvor

Der gesamte Innenraum ist in zeitlos elegantem Schwarz gehalten und wird zusätzlich durch schimmernde Chrom-Applikationen aufgewertet.

Schon beim Einsteigen weckt das Cockpitdesign den Wunsch, einfach loszufahren.

Seinem Ruf als kompakter Alltagsheld wird der SWIFT auch in der Neuauflage gerecht, denn mit einer Gesamtlänge von nur 3,84 Metern und kleinem Wendekreis passt er selbst in die engste Parklücke.

Lademeister trägt DesignerkluftOpel

Lademeister trägt Designerkluft

Kurz nach dem Start des Insignia Grand Sport reicht Opel jetzt die Kombiversion Sports Tourer nach. Mit toller Optik und massig Platz für Leute und Ladung.

Gestern putzig, heute coolNissan Micra

Gestern putzig, heute cool

Nissan hat den Charakter des Micra von Grund auf geändert. Der Neue versteht sich nun als trendig designter Kleinwagen mit technologischem Anspruch. Im Test ...


Meldungen

VW e-Golf

Ohne Hub, mit mächtig Schub

Kolben haben im e-Golf von Volkswagen keinen Platz, stattdessen geben ein 136 PS starker Elektromotor und ein vergrößerter Lithium-Ionen-Speicher ihr Bestes ...


Meldungen