Letztes Update am

18.11.2017, SZentrum Schwaz

Stars von Heute und Morgen

“Eva Lind Musikakademie Tirol - Grande Finale 2017“

© Lindner Music

TT-Club-Vorteil

Im Vorverkauf über alle oeticket-Vorverkaufsstellen in Tirol, heimischen Banken und Tabak Trafiken und auf club.tt.com erhalten TT-Club_Mitglieder gegen Vorlage der aktuellen TT-Club-Karte 20% Ermäßigung auf den Kartengrundpreis, gültig für bis zu 2 Tickets pro TT-Club-Karte.

Ticket Kaufen

Klassik Gala mit Eva Lind, Lidia Baich und Philipp Meraner, Tiroler & internationalen Nachwuchskünstlern und dem Tiroler Landesjugendorchester

Das Tiroler Landesjugendorchester (kurz LJO) wird am Samstag, 18. November 2017 um 19:30 Uhr im Silbersaal des SZentrums Schwaz unter der Leitung von Lui Chan zu hören sein.
Bei der großen Abschlussgala der Eva Lind Musikakademie Tirol wird das LJO zum einen als orchestraler Klangkörper Teile aus der Suite „Aus Holbergs Zeit" von Edvard Grieg interpretieren, aber auch preisgekrönte Instrumentalisten und Sänger mit Werken der Klassik begleiten. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der 1. Tiroler Klassik Instrumentalistenpreis durch LH Günther Platter verliehen. Wie schon im letzten Jahr werden ausgewählte junge Nachwuchskünstler und Preisträger des Bundeswettbewerbs prima la musica einem breiten Publikum vorgestellt und haben somit auch die Möglichkeit vom Jugendorchester begleitet zu werden.
Erstmalig vergibt die Jeunesse nun in Zusammenarbeit mit der Eva Lind Musikakademie Tirol im Rahmen des Tiroler Klassik Instrumentalistenpreises einen Sonderpreis. Der Sonderpreis ist mit € 1.000,— dotiert und umfasst weiters einen Auftritt bei der Jeunesse in der Saison 2018/19.

Lui Chan, selbst 1. Konzertmeister des Brucknerorchesters Linz und schon seit 2004 Dozent des Landesjugendorchesters, arbeitete auch immer wieder als Dirigent mit dem Orchester. Seine langjährige Erfahrung als Geiger in der Wiener Volksoper und im Linzer Landestheater zeichnen ihn als echten Orchester-Experten der Oper und Operette aus. Diese wertvollen Erfahrungen werden im Landesjugendorchester an den musikalischen Nachwuchs weitergegeben. Eva Lind wird als Moderatorin durch den Abend führen und die hoffnungsvollen Nachwuchskünstler dem Publikum vorstellen.