Meldungen

Anzeigen
Aktuell in Thiersee
Alle Regionen
18 / 1°C
Wolkig

Videos auf TT Online




Innenpolitik, Außenpolitik, EU und Konflikte


Landespolitik

Gespräche im Keim ersticktSchwaz

Gespräche im Keim erstickt

Bis zu 25 Flüchtlinge hätten in Modulhäusern beim Uderner Gewerbegebiet untergebracht werden können. Der Gemeinderat ist dagegen und gegen weitere Gespräche ...


Frage des Tages

Anzeigen
Aktuell in Thiersee
Alle Regionen
18 / 1°C
Wolkig

Lesertrends


Wetter

Aktuell in Olperer
Alle Regionen
-7 / -12°C
Schnee-schauer
Der Luftdruck beginnt neuerlich zu sinken und vom Westen her nähert sich eine weitere Schlechtwetterfront. Vorerst scheint ab...

National und International


Standort Tirol


Meldungen


Die aktuelle Ausgabe

Alle Artikel aus dem Bereich

Meldungen

Alle Artikel aus dem Bereich
Alle Artikel aus dem Bereich

Foto des Tages


29. April 2016: Ein Hund Fink eines Wanderschäfers beobachtet die Schafherde im Nebel auf den schneebedeckten Wiesen, auf dem Schwarzenberg im Kanton Luzern.© APA/Keystone/Sigi Tischler

28. April 2016: Fauchend hebt erstmals eine Rakete vom Kosmodrom Wostotschny ab. Der Start nach zahlreichen Skandalen gilt nicht nur für Russland als Meilenstein. Doch bis zum vollen Betrieb des Weltraumbahnhofs und somit zur Unabhängigkeit vom Kosmodrom Baikonur, das sich seit dem Zerfall der Sowjetunion 1991 in Kasachstan befindet, wird es noch Jahre dauern.© Reuters/Kirill Kudryavtsev

27. April 2016: Ganz so markant wie ihre Vorgängerin ist sie zwar (noch) nicht, doch Wilten hat seine charakteristische Trauerweide zurück. Nachdem der alte Baum am Kreisverkehr in der Sonnenburgstraße unter Protest vieler Wiltener gefällt werden musste, wurde er nun durch ein neuen, jungen Baum ersetzt. Die Weide ist sechs Meter hoch und hat einen Stammumfang von knapp 35 Zentimetern.© IKM/Kuess

26. April 2016: Ausblick auf die verlassene ukrainische Stadt Pripjat in der Nähe des explodierten Kernkraftwerks Tschernobyl. Am 30. Jahrestag der Atomkatastrophe sitzt die Trauer in Kiew wie in Moskau weiter tief.© picturedesk

25. April 2016: Kurzzeitig wurde der Frühling vom Winter zurückgedrängt. Monika Drexl schickte uns einen winterlichen Gruß aus Pflach.© Monika Drexl

24. April 2016: Bei einer Demonstration gegen die geplanten Grenzkontrollen am Brenner ist es zu kleinen Zwischenfällen gekommen. Mehrere Demonstranten drückten mit Schlauchbooten gegen die Barrikaden der Polizei auf österreichischer Seite, woraufhin diese Pfefferspray und Schlagstöcke einsetzte. Nach wenigen Sekunden wichen die Demonstranten wieder zurück.© www.zeitungsfoto.at

23. April 2015. Der große Präsident aus Amerika ist zu Besuch und der kleine Prinz George darf länger aufbleiben. Der zweijährige Knirps begrüßte Barack Obama im Bademantel. Vater Prinz William und Mutter Kate hatten zum Dinner im Londoner Kensington Palast geladen.© imago

22. April 2016: Prince ist tot. Der frühe Tod der Musiklegende schockiert Kollegen und Fans auf der ganzen Welt. Der Musiker starb am Donnerstag überraschend im Alter von 57 Jahren. Die Umstände sind noch unklar.© Reuters/Lucy Nicholson

21. April 2016: Das britische Königshaus veröffentlichte anlässlich des 90. Geburtstags der Queen Auszüge aus der Fotoserie der Star-Fotografin Annie Leibovitz. Auf dem Bild die Königin mit ihren zwei jüngsten Enkelkindern und fünf Urenkeln.© AFP/Annie Leibovitz

20. April 2016: Das österreichische Bundesheer besitzt seit einem Jahr 18 unbemannte Flugdrohnen des Typs "TRACKER", die zur Aufklärung etwa von Marschstrecken oder Grenzabschnitten eingesetzt werden sollen. Das System ist seit kurzem in der einjährigen Probephase, heute gab es auf dem Flugfeld in Wiener Neustadt die erste praktische Vorführung, die einwandfrei verlief.© APA/Schneider

19. April 2016: Die britische Künstlerin Cornelia Parker hat ein rotes Holzhaus auf die Dachterrasse des Metropolitan Museums in New York gesetzt. Das Kunstwerk sei eine "provozierende Ergänzung zur Skyline von New York", sagte Museumsdirektor Thomas Campbell.© APA/AFP/Clary

18. April 2016: Zerstörte Städte, Hunderte Tote und Verletzte: Ein schweres Erdbeben hat Ecuador getroffen. In einem Wettlauf mit der Zeit suchen Retter nach Überlebenden.© AFP/Rodrigo Buendia