Meldungen

Anzeigen
Aktuell in Pill
Alle Regionen
8 / 4°C
Schauer

Videos auf TT Online




Innenpolitik, Außenpolitik, EU und Konflikte


Landespolitik

Innsbruck

BBT beantragt neue Enteignung

Innsbruck Im Amt der Tiroler Landesregierung wurde gestern erneut ein Enteignungsantrag der Brenner Basistunnel (BBT) SE gegen die ÖBB-Infrastruktur AG ver...


Frage des Tages

Anzeigen
Aktuell in Pill
Alle Regionen
8 / 4°C
Schauer

Lesertrends


Wetter

Aktuell in Fiss
Alle Regionen
7 / 3°C
Schnee-
regen
Vom Westen her erfasst einen Kaltfront rasch unser Land. Sie bringt meist dichte oder zunehmend dichte Wolken mit und es regne...

National und International


Standort Tirol

Hoteliers-Chef Opfer von HackernTirol

Hoteliers-Chef Opfer von Hackern

Kühtai Gleich mehrere Tiroler Unternehmen wurden jüngst von Hackern erpresst, nachdem die Computersysteme der Firmen lahmgelegt worden waren. Nun wurde auc...

Abzocke mit falscher TirolerinExklusiv

Abzocke mit falscher Tirolerin

Regelmäßig versprechen Internet-Werbungen phantastische Verdienstmöglichkeiten. Einheimische werden als Zeugen präsentiert. Alles Humbug, wie Recherchen ergaben.


Meldungen


Die aktuelle Ausgabe

Alle Artikel aus dem Bereich

Meldungen

Alle Artikel aus dem Bereich
Alle Artikel aus dem Bereich

Foto des Tages


23. Februar 2017: Aus Protest gegen Polizeigewalt haben Schüler in Paris demonstriert. Anlass war die umstrittene Festnahme eines 22-Jährigen vor drei Wochen in Aulnay-sous-Bois. Ein Beamter wird verdächtigt, den jungen Mann mit einem Schlagstock vergewaltigt zu haben. Vor dem Hintergrund dieses Falls gab es in den vergangenen Wochen in Frankreich immer wieder Proteste gegen Polizeigewalt, bei denen es auch zu Ausschreitungen kam.© AFP

22. Februar 2017: Wissenschafter haben rund um einen Zwergstern in etwa 40 Lichtjahren Entfernung von der Erde sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Auf drei der Planeten rund um den Zwergstern Trappist-1 könnte es möglicherweise Wasser geben - und damit die Voraussetzung für Leben. Bei dem Bild handelt es sich um eine Zeichnung.© ESO/M. Kornmesser/N. Risinger

21. Februar 2017: Bei Zusammenstößen mit der Polizei sind in Bolivien 43 demonstrierende Koka-Bauern festgenommen worden. Die Bauern sind gegen ein geplantes Gesetz, das die legale Koka-Anbaufläche zwar erhöhen soll, aber vor allem in der Tropenregion Chapare. Die Demonstranten kommen dagegen aus der anderen Anbauregion, den Yungas, und kritisieren, dass mit dem Gesetz die Kokainproduktion gestärkt würde.© AFP/Aizar Raldes

20. Februar 2017: In einem Tempel im japanischen Okayama ringen Teilnehmer einer traditionellen Zeremonie um Holzstäbe, die von Mönchen in die Menge geworfen werden. Die Teilnehmer sind dabei nackt. Wer im brutalen Gemenge einen Stock erhascht, gilt als von den Göttern gesegnet.© AFP/Behrouz Mehri

19. Februar 2017: Mit dem traditionellen "Volo dell'Angelo" (Engelsflug) ist am Sonntag der Karneval in Venedig nun auch offiziell eröffnet worden. An einem Seil gesichert schwebte Karnevalskönigin Claudia Marchiori im lilafarbenen Kleid mit Engelsflügeln in Orange vom 99 Meter hohen Glockenturm Campanile herab auf den Markusplatz im Zentrum der norditalienischen Lagunenstadt.© REUTERS/Alessandro Bianchi

18. Februar 2017: Das ungarische Liebesdrama "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") hat am Samstag den Goldenen Bären der 67. Berlinale gewonnen. Regisseurin Ildiko Enyedi erzählt darin von zwei schüchternen Angestellten in einem Budapester Schlachthof, die ihre Gefühle füreinander entdecken. Den Silbernen Bären für den besten Schauspieler erhielt der 50-jährige Österreicher Georg Friedrich für "Helle Nächte".© DPA/Britta Pedersen

17. Februar 2017: Kanadas Premierminister Justin Trudeau besuchte im Rahmen seiner Europa-Reise das Holocaust-Mahnmal in Berlin. Im Namen Kanadas legte er einen Kranz zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus nieder.© AFP

16. Februar 2017: Beine hoch! Zu Ehren des 75. Geburtstags des 2011 verstorbenen Machthabers Kim Jong-il am Donnerstag fanden in Nordkorea zahlreiche Feierlichkeiten statt. Das Bild zeigt Synchronschwimmerinnen bei einer Gala-Vorstellung in Pjöngjang.© AFP/Ed Jones

15. Februar 2017: Säureopfer Vanessa Münstermann wurde vor einem Jahr von ihrem Ex-Freund mit Schwefelsäure verätzt. Anders als andere Brandopfer versteckt sich die 28-Jährige nicht, sondern gründet den Verein "AusGezeichnet", um anderen Entstellten Mut zu machen.© APA/dpa/Julian Stratenschulte

14. Februar 2017: Nicht einmal einen Monat war Der nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump im Amt. Ex-General Michael Flynn tritt zurück. Er habe eingeräumt, dass er Vizepräsident Mike Pence irrtümlich unvollständig über ein Telefonat mit dem russischen Botschafter informiert habe.© APA/AFP/Nicolas Kamm

13. Februar 2017: Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen (l.) ist am Montag erstmals in Brüssel von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker empfangen worden. Van der Bellen reiste gemeinsam mit Kanzler Christian Kern (nicht im Bild).© AFP/Emmanuel Dunand

12. Februar 2017: Stephanie Venier sorgte bei der Damen-Abfahrt in St. Moritz für die nächste rot-weiß-rote WM-Sensation: Die Oberperferin raste hinter Weltmeisterin Ilka Stuhec und vor Lindsey Vonn zur Silbermedaille.© APA