Letztes Update am TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

VIDEO

Heute vor 27 Jahren: ÖFB-Team blamiert sich gegen die Färöer

Es war der Tiefpunkt der österreichischen Fußball-Geschichte. Am 12. September 1990 verlor das ÖFB-Team in der EM-Quali in Landskrona gegen die Färöer Inseln mit 0:1. Nach der Pleite gegen die vom legendären Zipfelmützen-Goalie Jens Martin Knudsen angeführten Insulaner musste ÖFB-Teamchef Pepi Hickersberger den Hut nehmen. Die Bilder vom Tor (Torkil Nielsen/62.) schmerzen heute noch! (TT.com)