Bauer schneidet sich mit Winkelschleifer in Oberschenkel

Ein 44-jähriger Landwirt verletzte sich am Montag bei einem Arbeitsunfall schwer. Im kam seine Flexmaschine aus und er erlitt eine tiefe Schnittwunde.

(Symbolfoto)
© TT/Murauer

Kauns – Am Montag gegen 14.30 Uhr war ein 44-jähriger Landwirt damit beschäftigt, Messer eines Motorsensenmähers zu schleifen. Dabei riss ihm jedoch das Flexblatt des elektrisches Winkelschleifers. Herumfliegende Teile erwischten den Mann im Bereich des linken Oberschenkels. Er erlitt eine tiefe Fleischwunde und musste vom Notarzt des Martin 3 in das Krankenhaus Zams geflogen werden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte