Helmut Praniess wird neuer Vorstandsvorsitzender der Hypo Salzburg

Salzburg (APA) - Der Aufsichtsrat der Salzburger Landes-Hypothekenbank AG hat heute, Donnerstag, in einer Sitzung die Nachfolge von Generald...

Salzburg (APA) - Der Aufsichtsrat der Salzburger Landes-Hypothekenbank AG hat heute, Donnerstag, in einer Sitzung die Nachfolge von Generaldirektor Reinhard Salhofer (65) geregelt, dessen Vertrag nach 13 Jahren am 31. August 2015 planmäßig ausläuft. Neuer Vorstandsvorsitzender wird mit 1. September 2015 Helmut Praniess (55), wie das Geldinstitut in einer Aussendung informierte.

Praniess werde dann gemeinsam mit Günter Gorbach und Otto-Ernst Menschl den Dreier-Vorstand der HYPO Salzburg bilden. Praniess wurde 1959 in Abtenau in Salzburg geboren und begann seine Berufslaufbahn nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre (Karl-Franzens-Universität Innsbruck) bei der Creditanstalt in Wien. Von 2000 bis 2005 war er bei der Privat Bank in Wien tätig und seit 2005 ist der Vater zweier Töchter Vorstandsvorsitzender der Privat Bank AG der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich.

Die Hypo Salzburg verfügt über 24 Filialen und hat eigenen Angaben zufolge im Jahr 2014 mit 427 Mitarbeitern eine Bilanzsumme von rund 4,5 Milliarden erzielt.


Kommentieren