Atomgespräche mit dem Iran gehen in Wien weiter

Wien (APA/dpa) - Im Ringen um ein endgültiges Abkommen mit dem Iran sollten sich die Verhandler noch am Dienstag erneut in Wien treffen. Das...

Wien (APA/dpa) - Im Ringen um ein endgültiges Abkommen mit dem Iran sollten sich die Verhandler noch am Dienstag erneut in Wien treffen. Das teilte der Europäische Auswärtige Dienst in Brüssel mit. Dort sollten sich die EU-Diplomatin Helga Schmid und die iranischen Vizeaußenminister Abbas Araqchi und Majid Takhte-Ravanchi treffen. Im Verlauf der Woche sollten weitere Verhandlungspartner dazukommen.

Bis zum 30. Juni wollen die Iran und der Westen eine endgültige Einigung über das iranische Atomprogramm finden. Der Westen will sicherstellen, dass der Iran nicht in den Besitz von Atomwaffen gelangt. Teheran verlangt die Aufhebung von Wirtschaftssanktionen.


Kommentieren