Entgeltliche Einschaltung

Griechenland - EU-Ratspräsident Tusk: „Habe ein gutes Gefühl“

Brüssel/Athen (APA/Reuters) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat sich optimistisch gezeigt, dass es in den Verhandlungen mit Griechenland eine...

  • Artikel
  • Diskussion

Brüssel/Athen (APA/Reuters) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat sich optimistisch gezeigt, dass es in den Verhandlungen mit Griechenland eine Lösung geben wird. „Ich habe ein gutes Gefühl, dass die Griechenland-Geschichte ein Happy-End haben wird“, sagte Tusk am Donnerstag vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel.

Die letzten Stunden seien entscheidend gewesen, sagte er zu den Verhandlungen der griechischen Regierung mit den drei Institutionen Internationaler Währungsfonds (IWF), Europäische Zentralbank (EZB) und EU-Kommission. Auch der belgische Ministerpräsident Charles Michel zeigte sich zuversichtlich, obwohl in den Gesprächen über ein Reformpaket noch keine Einigung erreicht wurde. Es sei normal, dass die letzten Stunden einer Verhandlung die schwierigsten seien, sagte Michel.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung