Entgeltliche Einschaltung

Griechenland - Dombrovskis schließt Grexit nicht aus

Brüssel (APA) - Ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone (Grexit) kann nach Worten des für den Euro zuständigen EU-Kommissionsvize Val...

  • Artikel
  • Diskussion

Brüssel (APA) - Ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone (Grexit) kann nach Worten des für den Euro zuständigen EU-Kommissionsvize Valdis Dombrosvkis nicht mehr ausgeschlossen werden. „Es ist nicht unser Ziel und unsere Absicht, aber wenn das Vertrauen nicht wieder aufgebaut wird und es kein glaubwürdiges Reformpaket gibt, kann es nicht ausgeschlossen werden“, sagte Dombrovskis am Dienstag in Brüssel.

Dombrovskis betonte vor Beratungen der Euro-Finanzminister zu Griechenland, viel hänge nunmehr von den angekündigten griechischen Vorschlägen ab und ob diese ein glaubwürdiges und umfangreiches Paket seien. „Es ist klar, dass Griechenland immensen und unmittelbaren Herausforderungen gegenübersteht“, sagte Dombrovskis. Der Wiederaufschwung der Wirtschaft zu Beginn des Jahres sei nun praktisch „vergeudet“ worden. Notwendig sei eine klare und glaubhafte Strategie, wie Griechenland aus der Krise komme.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung