Entgeltliche Einschaltung

Bub in der Oststeiermark von Hoflader überfahren und schwer verletzt

Birkfeld (APA) - Ein zwölfjähriger Bub ist am Freitagnachmittag im Bezirk Weiz bei einem Unfall auf einem Bauernhof schwer verletzt worden. ...

  • Artikel
  • Diskussion

Birkfeld (APA) - Ein zwölfjähriger Bub ist am Freitagnachmittag im Bezirk Weiz bei einem Unfall auf einem Bauernhof schwer verletzt worden. Er wollte am Trittbrett auf einem Hoflader mitfahren und rutschte ab. Dabei geriet er nach Angaben der Polizei teilweise unter die Räder des Fahrzeugs.

Der Unfall geschah am Nachmittag in Birkfeld, wo der Bub mit seinem älteren Bruder (21) zum Stallgebäude am Trittbrett mitfahren wollte. Plötzlich rutschte der Bub ab und geriet mit der linken Körperhälfte unter das Fahrzeug. Er wurde im Bereich Oberschenkel und Bauch überfahren und mit dem Rettungshubschrauber in die Grazer Kinderklinik gebracht.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung