Entgeltliche Einschaltung

Asyl - Tumult bei Geldauszahlung in Traiskirchen

Traiskirchen (APA) - Bei der Geldauszahlung in der Erstaufnahmestelle Traiskirchen ist es am Montag vorübergehend zu einem Tumult gekommen. ...

  • Artikel
  • Diskussion

Traiskirchen (APA) - Bei der Geldauszahlung in der Erstaufnahmestelle Traiskirchen ist es am Montag vorübergehend zu einem Tumult gekommen. Die Polizei musste eingreifen. Die Situation beruhigte sich danach wieder.

Polizeisprecher Markus Haindl bestätigte einen Online-Bericht des ORF Niederösterreich. Er habe wegen der großen Anzahl an Menschen in der Erstaufnahmestelle eine „Drängerei“ bei der Geldauszahlung gegeben. „Ein größerer Polizeieinsatz“ sei notwendig gewesen, dazu sei auch Verstärkung aus dem südlichen Niederösterreich angefordert worden. Die Situation sei danach rasch geordnet worden. Es habe keine Verletzten gegeben, zu Beschädigungen sei es ebenfalls nicht gekommen, sagte Haindl.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung