Entgeltliche Einschaltung

Radsport: Gesamt-Dritter Van Garderen gab bei Tour de France auf

Pra Loup (APA) - Der US-Amerikaner Tejay van Garderen hat die Tour de France am Mittwoch geschwächt von einer Erkrankung aufgeben müssen. De...

  • Artikel
  • Diskussion

Pra Loup (APA) - Der US-Amerikaner Tejay van Garderen hat die Tour de France am Mittwoch geschwächt von einer Erkrankung aufgeben müssen. Der als Gesamt-Dritter 3:32 Minuten hinter Spitzenreiter Christopher Froome liegende Profi des BMC-Rennstalls stieg rund 70 km vor dem Ende des zur Bergankunft in Pra Loup führenden 17. Teilstücks vom Rad.

Van Garderen wurde bei mehr als 30 Grad von heftigen Kopfschmerzen geplagt und fuhr mehrmals zum Auto des Arztes, bevor er die Tour vorzeitig beendete. Der 26-Jährige hatte die Frankreich-Rundfahrt 2012 und 2014 jeweils als Gesamt-Fünfter abgeschlossen.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung