Entgeltliche Einschaltung

Polizist brach sich bei Festnahme in Wien seinen Arm

Wien (APA) - Im Zuge einer Festnahme hat ein Polizist am Donnerstagabend in Wien-Ottakring einen Armbruch erlitten. Der 27-Jährige und ein K...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Im Zuge einer Festnahme hat ein Polizist am Donnerstagabend in Wien-Ottakring einen Armbruch erlitten. Der 27-Jährige und ein Kollege beobachteten zwei Männer in der Weyprechtstraße beim Handel mit Drogen. Als die Männer die Beamten sahen, ergriff der Verkäufer die Flucht, die Polizisten folgten ihm. Dabei schlug der 31-Jährige mit dem Ellbogen aus und brachte den 27-Jährigen zu Sturz.

Der Polizist mit dem Armbruch musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 31-jährige Dealer hatte Marihuana bei sich, er wurde festgenommen, berichtete die Polizei am Freitag.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung