Entgeltliche Einschaltung

Schlägerei unter Fiakern endete für 27-Jährigen im Krankenhaus

Ein 27-jähriger Fiaker hat Samstagmittag den Zorn von zwei Gewerbekollegen (47 und 65 Jahre alt) auf sich gezogen, weil er Touristen in Seef...

  • Artikel
(Symbolfoto)
© APA/Schlager

Ein 27-jähriger Fiaker hat Samstagmittag den Zorn von zwei Gewerbekollegen (47 und 65 Jahre alt) auf sich gezogen, weil er Touristen in Seefeld ein billigeres Angebot für eine Kutschfahrt unterbreitete als üblich.

Entgeltliche Einschaltung

Nachdem er nicht auf ihre Verbalattacken reagierte, attackierten die beiden anderen Fiaker den 27-Jährigen mit Faustschlägen ins Gesicht. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt und musste ins Krankenhaus Hall eingeliefert werden. (tt.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung