Baden-Württemberg gibt Gemälde an Erben jüdischer Kunsthändler zurück