Entgeltliche Einschaltung

Mann unter Bagger eingeklemmt: Tödlicher Unfall in Oetz

Für den 51-jährigen Baggerfahrer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle.

  • Artikel
Der Arbeiter wurde seitlich unter dem Kleinbagger eingeklemmt.
© ZOOM-TIROL

Oetz - Bei einem Arbeitsunfall im Gemeindegebiet von Oetz (Bezirk Imst) erlitt am späten Mittwochnachmittag ein 51-jähriger einheimischer Baggerfahrer tödliche Verletzungen. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Entgeltliche Einschaltung

Der Bagger stürzte gegen 17.40 Uhr bei Grabungsarbeiten auf einem Steilhang im Skigebiet Hochoetz um, wodurch der Mann eingeklemmt wurde. Er erlag seinen schweren Verletzungen im Kopf- und Oberkörperbereich. Derzeit laufen die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehren Oetz und Sautens, ein Rettungsfahrzeug, ein Notarzthubschrauber und zwei Streifen der Polizei Oetz. Die Angehörigen des Verstorbenen wurden vom Kriseninterventionsteam der Rettung betreut. (tt.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung