Entgeltliche Einschaltung

Bücher für abgespeckten Covestro-Börsengang angeblich gut gefüllt

Frankfurt/Leverkusen (APA/Reuters) - Der abgespeckte Börsengang der Bayer-Kunststoffsparte Covestro hat die Anleger nach Angaben aus Finanzk...

  • Artikel
  • Diskussion

Frankfurt/Leverkusen (APA/Reuters) - Der abgespeckte Börsengang der Bayer-Kunststoffsparte Covestro hat die Anleger nach Angaben aus Finanzkreisen überzeugt. Das Orderbuch sei unter den neuen Bedingungen einmal gefüllt, sagte eine mit der Sache vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag. Bayer wollte sich zu den Informationen nicht äußern.

Das angepeilte Emissionsvolumen für Covestro war zuvor wegen der schleppenden Nachfrage auf 1,5 Mrd. Euro von ursprünglich 2,5 Mrd. gesenkt worden. Anleger können die Aktie nun für 21,50 bis 24,50 Euro zeichnen statt bisher 26,50 bis 35,50 Euro. Die Zeichnungsfrist wurde bis Freitag verlängert. Das ursprünglich für diesen Tag vorgesehene Börsendebüt in Frankfurt wurde auf den 6. Oktober verschoben.

Entgeltliche Einschaltung

~ ISIN DE000BAY0017 WEB http://www.bayer.de/ ~ APA339 2015-10-01/13:28


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung