Pärchen schlug mit Flasche Autoscheibe in Innsbruck ein

Eine 22-Jährige und ein 19-Jähriger stahlen aus einem geparkten Wagen eine Jacke, ein Zelt und einen Schlafsack. Der Besitzer hörte den Lärm und rief die Polizei.

Symbolfoto.
© Keystone

Innsbruck – Ein junges Pärchen wurde am Montagabend im Innsbrucker Stadtteil Wilten zu Autoeinbrechern. Die beiden schlugen gegen 21 Uhr mit einer mitgebrachten Flasche die Seitenscheibe eines geparkten Pkw ein. Sie stahlen eine Jacke, einen Schlafsack und ein Zelt.

Durch den Lärm wurde jedoch der Autobesitzer aufmerksam und alarmierte sofort die Polizei. Wenig später wurden ein 19-Jähriger und eine 22-Jährige in der Nähe des Tatorts festgenommen. Die beiden werden auf freiem Fuß angezeigt. (tt.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Schlagworte