Quadfahrer stürzte in Vorarlberg 40 Meter ab

Ein 46-jähriger Quadfahrer ist am Montagabend in Vandans (Bezirk Bludenz) rund 40 Meter über eine steile Böschung abgestürzt, nachdem er mit...

Ein 46-jähriger Quadfahrer ist am Montagabend in Vandans (Bezirk Bludenz) rund 40 Meter über eine steile Böschung abgestürzt, nachdem er mit seinem Fahrzeug aus vorerst unbekannter Ursache von einem Güterweg abgekommen war. Das Quad prallte an Tannenbäume und wurde dadurch abgebremst. Der Mann wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und verletzt, teilte die Polizei mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr, gefunden wurde der Verletzte allerdings erst gegen 21.00 Uhr. Nach der Bergung durch die Bergrettung wurde der 46-Jährige in das Landeskrankenhaus Bludenz eingeliefert. (APA)


Schlagworte