Pkw ging nach Kollision in Flammen auf: Lenker tot

Ein Autofahrer prallte im Bezirk Mödling frontal gegen einen Lkw. Für den Pkw-Lenker kam jede Hilfe zu spät.

© APA/HERBERT WIMMER

Mödling – Bei einer Kollision mit einem Lkw ist Dienstagfrüh auf der Laxenburgerstraße im Gemeindegebiet von Biedermannsdorf (Bezirk Mödling) ein Pkw-Lenker ums Leben gekommen. Er war nach Feuerwehrangaben frontal gegen das Schwerfahrzeug geprallt und wurde in seinem Auto eingeklemmt, das in Flammen aufging. Die Unfallursache stand vorerst nicht fest.

Beim Eintreffen der Helfer stand der Mercedes Kombi bereits in Vollbrand, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Mödling. Trotz umgehender Löschmaßnahmen kam für den Autofahrer jede Hilfe zu spät. Die Leiche musste mittels hydraulischen Rettungsgeräten aus dem völlig deformierten und ausgebrannten Fahrzeug geborgen werden. Der Lkw-Lenker wurde in ein Krankenhaus gebracht. (APA)


Schlagworte