Drei Verletzte bei Unfällen im Unterland

Am Dienstag musste die Rettung im Bezirk Kufstein drei Personen nach zwei Unfällen versorgen. In Niederndorf kollidierte ein Traktor mit einer Radfahrerin, in Unterlangkampfen verunfallte ein Moped.

Symbolbild.
© TT/Parigger

Niederndorf, Unterlangkampfen – Im Unterland kam es am Dienstag zu zwei Unfällen mit Verletzten. Gegen 19.10 Uhr touchierte in Niederndorf ein Traktorfahrer eine Radfahrerin. Der 19-jährige Lenker bog zuvor von einer Zufahrt nach rechts in die Walchseeestraße ein, dabei fuhr er die 39-jährige Radfahrerin an. Die Frau verletzte sich am Ellbogen und musste in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert werden.

In Unterlangkampfen waren zwei Mopedlenker in einen Unfall verwickelt. Ein 15-Jähriger fuhr auf einen vor ihm fahrenden Gleichaltrigen auf. Der Unfalllenker stürzte und erlitt Verletzungen am Arm. Seine 16 Jahre alte Mitfahrerin verletzte sich ebenfalls leicht. (TT.com)


Schlagworte