Formel 1: Sotschi siebenter Formel-1-Gastgeber mit Olympia-Erfahrung

Sotschi (APA/dpa) - Der Schwarzmeer-Kurort Sotschi ist der siebente Formel-1-Gastgeber, der auch Olympische Spiele ausgerichtet hat. Als ers...

Sotschi (APA/dpa) - Der Schwarzmeer-Kurort Sotschi ist der siebente Formel-1-Gastgeber, der auch Olympische Spiele ausgerichtet hat. Als erste Stadt hatte Berlin sowohl das Ringe-Spektakel als auch den Grand-Prix-Zirkus zu Gast. In Sotschi rasen die Boliden seit dem Vorjahr durch den Olympia-Park.

In Montreal führt der Kurs am olympischen Ruderbecken entlang, der Circuit de Catalunya bei Barcelona war Austragungsort des olympischen Zeitfahrens der Radsportler. Am 1. November kehrt die Formel 1 ins Autodromo Hermanos Rodriguez und damit in die Magdalena-Mixhuca-Sportstadt von Mexiko zurück, in der 1968 viele olympische Wettbewerbe stattfanden. Als achter Olympia-Gastgeber mit Formel-1-Erfahrung reiht sich im kommenden Jahr Rio de Janeiro mit den Sommerspielen ein.

~ Stadt Olympia Formel-1-Debüt Berlin 1936 1959 (Avus) Melbourne 1956 1996 Mexiko-Stadt 1968 1963 Montreal 1976 1978 Los Angeles 1984 1976 (Long Beach) Barcelona 1992 1991 Sotschi 2014 2014 Rio de Janeiro 2016 1978 ~

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren