Literaturnobelpreis: Ausgewählte Werke von Swetlana Alexijewitsch

Stockholm (APA) - Die weißrussische Autorin Swetlana Alexijewitsch (67) ist die diesjährige Preisträgerin des Literaturnobelpreises. Die Kön...

Stockholm (APA) - Die weißrussische Autorin Swetlana Alexijewitsch (67) ist die diesjährige Preisträgerin des Literaturnobelpreises. Die Königlich-Schwedische Akademie zeichnet sie „für ihr vielstimmiges Werk, das dem Leiden und dem Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt“, aus. Im Folgenden eine Auflistung ausgewählter Werke von Alexijewitsch, die auf Deutsch erschienen sind:

~ „Der Krieg hat kein weibliches Gesicht“ (1987/Neuausgabe 2015) „Die letzten Zeugen. Kinder im Zweiten (1989/Neuausgabe 2014) Weltkrieg“ „Zinkjungen. Afghanistan und die Folgen“ (1992/Neuausgabe 2014) „Im Banne des Todes: Geschichten russischer (1994) Selbstmörder“ „Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft“ (1997/Neuausgabe 2015) „Seht mal, wie ihr lebt: Russische Schicksale (1999) nach dem Umbruch“ „Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des (2013/Neuausgabe 2015) Sozialismus“ ~

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren