Zwei palästinensische Jugendliche im Gazastreifen erschossen

Gaza (APA/AFP) - Bei Zusammenstößen an der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel sind nach palästinensischen Angaben zwei jugendliche ...

Gaza (APA/AFP) - Bei Zusammenstößen an der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel sind nach palästinensischen Angaben zwei jugendliche Palästinenser von israelischen Sicherheitskräften erschossen worden. Die beiden Jungen im Alter von 13 und 15 Jahren seien am Samstag nahe Chan Junis im Süden des Gazastreifens getötet worden, berichteten die Rettungskräfte. Acht weitere Menschen wurden demnach verletzt.

Am Freitag waren bei den blutigsten Auseinandersetzungen im Gazastreifen seit Sommer vergangenen Jahres sieben Palästinenser getötet und 145 weitere verletzt worden. Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern war Mitte September wegen des Streits um die Nutzungsrechte auf dem Jerusalemer Tempelberg erneut aufgeflammt. Seit Donnerstag vergangener Woche gab es zahlreiche Anschläge und gewalttätige Proteste.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren