Ford investiert 1,6 Milliarden Euro in China

Dearborn/Peking (APA/Reuters) - Ford will mit neuen Milliarden-Investitionen seinen Marktanteil in China ausbauen. Dort sollen in den kommen...

Dearborn/Peking (APA/Reuters) - Ford will mit neuen Milliarden-Investitionen seinen Marktanteil in China ausbauen. Dort sollen in den kommenden fünf Jahren 11,4 Mrd. Yuan (1,6 Mrd. Euro) in Forschung und Entwicklung gesteckt werden, wie der US-Autobauer am Montag ankündigte.

Ford liegt hinter General Motors, Volkswagen, Hyundai und Nissan auf Position fünf der ausländischen Anbieter auf dem weltweit größten Automarkt. Der Konzern hat in vergangenen Jahren in der Volksrepublik deutlich an Boden gewonnen - vor allem auf Kosten japanischer Rivalen.

~ ISIN US3453708600 WEB http://www.ford.com/ ~ APA111 2015-10-12/09:41

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren