63-Jähriger bei Kollision in St. Jakob schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Montagvormittag in St. Jakob in Defereggen. Ein 63-jähriger Autofahrer bog gegen 10 Uhr auf der D...

Symbolbild.
© TT/Murauer

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Montagvormittag in St. Jakob in Defereggen. Ein 63-jähriger Autofahrer bog gegen 10 Uhr auf der Defereggental Landesstraße nach rechts in eine Gemeindestraße ein. Dabei geriet der Pkw zu weit nach links und stieß gegen einen entgegenkommenden Wagen. Der 63-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte