21-Jähriger fuhr in Oetz auf Lkw auf und verletzte sich schwer

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwoch um 8.20 Uhr in Oetz gekommen. Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer steuerte sein Fahrzeug rückwärt...

Der Autofahrer konnte nicht rechtzeitig anhalten.
© ZOOM.TIROL

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwoch um 8.20 Uhr in Oetz gekommen. Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer steuerte sein Fahrzeug rückwärts in eine Einfahrt. Ein 21-jähriger nachkommender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in den Lkw. Der Mann musste schwer verletzt in die Innsbrucker Klinik geflogen werden. Beide Unfallbeteiligten stammen aus Tirol. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte