Drei Männer in Tirol als Einbrecher ausgeforscht

Lienz (APA) - Die Tiroler Polizei hat drei Männer im Alter von 19, 20 und 22 Jahren ausgeforscht, die im August in ein Vereinsheim und ein C...

Lienz (APA) - Die Tiroler Polizei hat drei Männer im Alter von 19, 20 und 22 Jahren ausgeforscht, die im August in ein Vereinsheim und ein Cafe in Lienz eingebrochen und dabei einen Schaden in Höhe eines knapp fünfstelligen Betrages verursacht haben sollen. Sie wurden auf freiem Fuß der Staatsanwaltschaft angezeigt, teilte die Polizei mit.

Zwei der Burschen stammen laut Polizei aus dem Bezirk Kitzbühel, der 22-Jährige aus dem Bezirk Kufstein. Die Beute soll von den drei mutmaßlichen Tätern veräußert worden sein, das Geld hätten sie untereinander aufgeteilt.


Kommentieren